Silikonimplantate undicht

Lesen Sie dazu mehr: B-lite Implantate entlasten Haut und Brustgewebe Im Gegensatz zur Brustvergrößerung mit Eigenfett ist Ihre größere Brust mit Implantaten von bleibender Dauer.Schwangerschaft, Gewichtsverlust und Menopause können das Aussehen verändern.Welcher Schnitt gewählt wird, hängt ab von dem Implantat, der gewünschten Vergrößerung und Ihrem individuellen Körperbau.Kochsalzimplantate haben ausgedient, mit Silkonimplantaten sind viel schönere Ergebnisse zu erzielen.Moderne Implantate sind mit einem elastischen (kohesiven) Gel gefüllt, das sich wie natürliches Brustgewebe anfühlt und auch ähnlich bewegen lässt.Möglicherweise ist eines oder sind beide Implantate später zu ersetzen.Es gibt jedoch keine Garantie, dass die Silikonimplantate ein Leben lang halten.Ihr Arzt bespricht vorab ausführlich mit Ihnen, welche Schnittführung für Sie am besten geeignet ist, um Ihre persönlichen Vorstellungen zu erfüllen und klärt Sie auch über mögliche Risiken auf.2.Die aufgerauhten Oberflächen helfen, das Risiko einer Kapselbildung oder des Verrutschens deutlich zu verringern.Die B-Lite Leichtimplantate bestehen aus der bewährten Implantathülle, enthalten jedoch eine mit Microhohlkugeln angereicherte Füllung, die das Volumen bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion bietet.Rechnen Sie mit einer OP-Dauer von 60 bis 90 Minuten.1.Falls Sie in einigen Jahren nicht mehr glücklich mit dem Aussehen Ihres Busens sind, lässt sich die Form durch eine Bruststraffung oder einen Implantataustausch wieder verbessern.Eine Brustvergrößerung mit Implantaten kann Ihre Brüste voller und runder machen und so Ihre ganze Figur femininer erscheinen lassen.Schnittführung Die Hautschnitte werden in unauffälligen Bereichen geführt, damit Narben möglichst unsichtbar bleiben.


Kommentar