Fett abbauen muskeln aufbauen frau

Wer sich vornimmt, binnen kürzester Zeit sehr viel Gewicht zu verlieren, beraubt sich zwangsläufig eines Großteils seiner Motivation.Andererseits müssen die selbst gesteckten Ziele realistisch sein.Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln.In diesem Blog-Beitrag möchte ich Ihnen wichtige Tipps mit auf den Weg geben und Ihnen erklären, warum Muskulatur aufbauen entscheidend ist für den Abnehmerfolg.Doch Abnehmen ist kein Kinderspiel – vor allem dann nicht, wenn man sich schon jahrelang mit Gewichtsproblemen herumschlägt und ein ums andere Mal in die Jo-Jo-Falle tappt.Es erinnert mich ein wenig an den Filmklassiker „Und täglich grüßt das Murmeltier“.Doch zunächst einmal sei Ihnen gesagt: Wer ins Fitnessstudio hetzt und binnen eines Monats zehn Kilo abnehmen möchte, wird sein Ziel nicht erreichen.Achten Sie darauf, dass sich der Sport in Ihren Alltag integrieren lässt.In seinem neuen Blog-Beitrag verrät Froböse zahlreiche Fitness-Tipps für Einsteiger.Wenn man fit werden und seinen Körper in Form bringen will, zählt allein die Trainingskontinuität.Und beim Abnehmen gilt: Setzen Sie sich kleine Ziele!Das liegt einerseits daran, dass Sporteinsteiger, die plötzlich jeden Tag trainieren, schnell ihre Begeisterung verlieren und nach wenigen Wochen wieder als Couch-Potato vor dem Fernseher landen.Mein Tipp lautet deshalb: Übertreiben Sie es nicht – weder im Hinblick auf das Sportpensum, noch auf das Wunschgewicht.Ich bekomme immer wieder Briefe und E-Mails von Menschen, die nur einen Wunsch haben: Sie wollen wieder rank und schlank werden und angefutterte Kilos möglichst schnell wieder loswerden.


Kommentar