Anti tktl1 diät rezepte

Man muss kein Mediziner sein um diese Worte zu verstehen und auch kein betroffener Krebspatient.Wer genau liest wird merken, dass diese Art der Ernährung die optimale Prävention für die meisten Zivilisationskrankheiten darstellt - und dies in einem Kochbuch !Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.Da ich Kohlenhydrate nicht verwerten/verdauen kann, suche ich ständig nach Ideen und Rezepte, um Neues zu kochen.Dieses Buch habe nicht wegen des Titels gekauft, sondern weil die Rezepte richtig gut sind, wenn man auf Kohlenhydrate aufpassen muss.- Die Rezepte sind einfach und klar beschrieben. Die Zutaten stehen in einer Liste unter einander.- Jede Rezept hat einen Bild (das finde ich wichtig).- Der Clou: fast alle Rezepte sind nur für 1 Person berechnet!Am Anfang des Buches findet man eine Liste von Lebensmitteln, unterteilt in grün, gelb und rot, jenachdem wieviel Kohlenhydrate sie beinhalten.Wenn man zum Beispiel gerade Fenchel in Kühlschrank hat, schaut man unter "Fenchel" und dort sind alle Rezepte aufgelistet, die Fenchel enthalten (auch wenn Fenchel nur eine Beilage ist).

Endlich kann ich kochen ohne zu überlegen, ob die Reste aufgewärmt werden können oder nicht! Der Rest der Familie möchte weiter "normal" essen und das sollten sie auch machen dürfen, finde ich. 15 Rezepte ausprobiert und alle haben sehr gut geschmeckt und waren leicht nachzukochen.Das finde ich sehr praktisch :-) Aus Neugier und Faszination zum ersten Buch von Johannes Coy habe ich mir das Anti-Krebs-Kochbuch gekauft und bin schlicht begeistert.Obwohl ich eine "alte Hase" bin, was Kohlenhydrate angeht bin, konnte ich aus der Liste doch noch Einiges lernen.Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle das Kapitel "Die besten Lebensmittel für ihre Gesundheit" hervorheben.Am Ende des Buches gibt es einen Sachregister und einen Rezepteregister, wo man sehr gut die Rezepte wieder finden kann.


Kommentar