10 kg abnehmen low carb hat

Gut ein paar Ausnahmen gibt es, aber wenn ich es vermeiden kann, kaufe ich keine Light Produkte sondern greife zum vollwertigen Produkt, auch wenn es dann ein paar Punkte mehr sind. Und da ich Essen über alles liebe, kann und will ich auf das Geschmackserlebnis nicht verzichten.Zur Anmeldung kommt Ihr hier und könnt satte 33,00 Euro sparen → Weight Watchers Die Anmeldung war die beste Entscheidung überhaupt, denn jetzt purzeln die Pfunde. Oder einfach etwas warten, denn das Sättigungsgefühl setzt erst nach 15-20 Minuten ein. Ich persönlich halte nichts von diesen ganzen Zero und Light Produkten.Es war einfach eine anstrengende und harte Zeit, in der wir aber wirklich tagtäglich malocht haben und das heute noch tun. Ja, ich habe die Hälfte meines Wunschabnahmegewichts bereits runter!Anfangs purzelten ein paar Kilo und dann gab es einen ewig langen Stillstand, ich war einfach total entmutigt und genervt und habe mich dann irgendwann vom Programm abgemeldet.7,5 kg sind weg und die nächsten 7,5 kg sind auch schon in Angriff genommen. Ich hatte Anfang 2013 ja schon einige Monate Weight Watchers probiert, aber irgendwie bin ich nicht richtig voran gekommen.Seit dem Umzug ist aber ein ganzer Brocken Belastung von uns abgefallen.Gegen einen Besuch bei Mc Donalds oder eine Pizza ab und zu hat ja keiner was, aber wir sind Tag täglich erst nach 20 Uhr oder noch später nach Hause gekommen und da hatten wir keine Lust mehr noch großartig aufzukochen.Woran es damals gelegen hat weiß ich nicht, da ich jetzt auch nicht wirklich viel anders mache und es trotzdem funktioniert.Denn es musste ja auch noch die Wohnung in Schuss gehalten werden und vieles für die nächsten Tage vorbereitet und bestellt werden.Das ist es mir auf jeden Fall Wert und das investiere ich auch gerne.Es gibt immer wieder tolle Angebote und Aktionen, wo man beim Start einiges sparen kann.Ich habe mich also wieder beim Weight Watchers Online Programm (gibts auch als App) angemeldet und zahle im Monat 16,95 Euro.Zu den Treffen kann ich nichts sagen, da ich das Programm rein online mache! Mir ist aufgefallen, ich esse im Vergleich zu meinem Freund viel langsamer.

Wir haben alle schwer und hart gearbeitet und da braucht man einfach was richtiges zwischen die Kiemen und nicht nur einen Salat mit Putenstreifen und Fettreduziertem Dressing! Ich habe nicht wirklich übermäßig viel gegessen, aber einfach zu ungesund.Zwar kommen wir auch nicht vor 19 Uhr zum Essen oder hinsetzen, da es immer noch genug zu tun gibt, aber jetzt esse ich einfach gesünder und bewusster! Früher habe ich wirklich so gut wie immer den Teller leer gegessen, denn so wurde man erzogen.Vielleicht auch wegen dem Stress durch unseren Hausbau. Als es dann mit dem Bau losging war es mit dem "gesunden Essen" sowieso vorbei!Heute lasse ich 5 Nudeln liegen wenn ich satt bin, mache mir viel kleinere Portionen und packe mir das Essen auf kleinere Teller. Das Gehirn und unsere Augen essen mit und so kann man sie ganz einfach überlisten!Wir wohnen in unserem Haus und haben die Wohnung endlich los.


Kommentar